Zucht

Ende August 2012 habe ich erfolgreich an einem 2tägigen Neuzüchterseminars des LCD’s teilgenommen und eine Woche später, nahm bereits ein Zuchtwart meine Zuchtstätte ab. Anschliessend konnte ich endlich meinen Zwingernamen beantragen und bei der FCI schützen lassen. Das war der Start der TWINFLAMES
Seitdem ich all dies erfolgreich erledigt habe, darf mich nun (Neu)Züchter im LCD (Labrador Club Deutschland e.V.) nennen und bin sehr stolz darauf meine Träume nicht aus den Augen gelassen zu haben, sondern für sie gekämpft zu haben.  Und wie man sieht.. es hat sich gelohnt 🙂  denn nun lebe ich meinen Traum.

Da unsere Hunde bei uns im Haus leben, werden natürlich auch unsere Welpen bei uns im Haus geboren. Zwinger wird man bei uns vergeblich suchen. Die ersten 2-3 Wochen schlafe ich bei ihnen im Welpenzimmer, um in der Anfangszeit immer ein Auge auf sie zu haben. Durch die Aufzucht im Haus werden unsere Welpen von Anfang an an jegliche Geräusche gewöhnt sein. Staubsauger, scheppernde Töpfe und auch Kindergeschrei 😉 gehören dann bei ihrem Auszug zum Alltag. Im Garten werden sie ausserdem einen eingezäunten Bereich haben, in dem sie spielen, buddeln oder einfach nur mit ihren Geschwistern relaxen können. 😉 Aber auch der Rest des Gartens wird immer mal wieder gemeinsam mit uns Zweibeinern erobert und erkundet werden. Kleine Autofahrten stehen ausserdem auf dem Stundenplan und ich hoffe wir können mit diesen kleinen Aktivitäten den Grundstein für ein gemeinsames Zusammenleben schaffen und die Welpen auf ihr zukünftiges Leben vorbereiten.

Nach Vollendung der 8. Lebenswoche dürfen unsere Welpen in ihre neuen Familien umziehen. Zu diesem Zeitpunkt sind sie mit einem Chip gekennzeichnet, mehrmals entwurmt, geimpft und durch einen Zuchtwart des LCD’s abgenommen. Jeder Welpe hat eine Welpenmappe im Gepäck incl. einer Kopie der Unterlagen der Elterntiere, eine Kopie des Wurfabnahmeberichtes, eine LCD-Ahnentafel, Impfpass und einige Tipps die Ihnen die erste Zeit mit ihrem neuen Familienmitglied etwas erleichtern soll. Ein kleines Überraschungpaket ist ausserdem geplant sowie eine CD mit den Bildern des Wurfes.

 Was wir von unseren Welpenkäufern erwarten:

  • Sie sollten sich vorab genau überlegt haben, ob sie einem Hund gerecht werden können. Nicht nur jetzt sondern für mindestens 10 Jahre!!
  • Sie sollten bereit sein, ihren Hund mit 12 Monaten auf HD- und ED untersuchen zu lassen. Bei der Wahl des Tierarztes stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite. Die Röntgenbilder werden anschliessend zum Gutachter des LCD’s geschickt und dort offiziell ausgewertet.
  • Ab dem 6. Lebensmonat sollte Sie mit ihrem Welpen an einem Wesenstest des LCD’s teilnehmen. Auch hier stehen wir Ihnen gerne zur Seite und werden versuchen für jeden Wurf einen gemeinsamen Wesenstest zu organisieren oder Ihnen bei der Suche nach einem Test in ihrer Nähe helfen.
  • Wir würden auch gerne nach dem Verkauf von „unseren“ Welpen hören und sie nicht aus den Augen verlieren und daher sollte es Ihnen auch sehr wichtig sein, dass nach dem Kauf der Kontakt weiter bestehen bleibt.
  • Sollten Sie zur Miete wohnen, bitten wir sie uns eine schriftliche Erlaubnis ihres Vermieters vorzulegen. Das ist für uns wichtig, da wir so sehen können, dass ihr Vermieter über ihre Welpenpläne informiert wurde und mit dem Einzug des neuen Familienmitglieds auch einverstanden ist. Und gleichzeitig ist eine schriftliche Bestätigung auch für sie eine Sicherheit, falls ihr Vermieter plötzlich vor Einzug eine Hundehaltung untersagen sollte.

Wenn Sie uns und unsere Hunde kennenlernen wollen, dann rufen SIe uns an oder schreiben uns eine Email. Wir freuen uns :))